head team

Wir sind für Sie da. Telefon 030 - 834 44 97

cv-stefan-schikorr

Stefan Schikorr

Zahnarzt

Tätigkeitsschwerpunkt

  • Implantologie
  • Funktionsdiagnostik
  • Parodontologie
Jameda

seit 1994 Eigenen Praxis am Hindenburgdamm 56

Erfahrung
1992 - 1994
Assistenzzahnarzt in zahnärztlicher Praxis Klaus Schikorr
1992
Approbation zum Zahnarzt
Ausbildung
1987 - 1991
Studium der Zahnmedizin an der Freien Universität Berlin
1983 - 1987
Studium der Humanmedizin in Marburg und Berlin
Zertifizierung
Curriculum Funktionsdiagnostik, Funktionstherapie
Curriculum Implantologie der DGI
Fortbildung
Naturheilverfahren und deren Bedeutung für das Dentallabor,
Referent: Dr. Helmut Huf
Innovationen in der Oralchirurgie und der zahnärztlichen Röntgenologie
Elektroakkupunktur nach Voll, EAV-Seminar, Grundlagen-Seminar 1
Referent: Dr. Helmut Huf
EAV-Seminar 4, Odontogene Herde
Referent: Dr. Helmut Huf
EAV-Punktsuchkurs
Referenten: Dr. Helmut Huf, Dr. Michael Thyson
Homöopathie für Ärzte und Zahnärzte
Referent: Dr. Willibald Gawlik
Elektroakkupunktur nach Voll, Grundlagen-Seminar 2
Referent: Dr. Helmut Huf
Moderne und regenerative Verfahren in der Parodontologie
Referent: Prof. Dr. Elmar Reich
GTR- Arbeitskurs
Referent: Dr. Peter Eickholz
Ästhetische Seitenzahnversorgung
Referent: Prof. Dr. Jean Francois Roulet
Myozentrik Referent: Rainer Schöttl
Einführung in die zahnärztliche Hypnose Baust. 1
Referenten: Dr. Albrecht Schmierer, Gudrun Schmierer
Suggestivverfahren und Hypnose in der zahnärztlichen Praxis
Referent: Dr. A Fiedler
Anwendung der zahnärztlichen Hypnose 1
Referenten: Dr. Horst Freigang, Gerhard Schütz
Trance und NLP 2
Referent: Dipl.-Psych. Werner Eberwein
Suggestivverfahren und Hypnose in der zahnärztlichen Praxis
Referent: Dr. Horst Freigang
Konzepte der Parodontaltherapie
Interdisziplinäre Zusammenarbeit – die Basis für eine erfolgreiche Implantologie
Weich- und Hartgeweberegeneration und regenerative Methoden in der Zukunft
Master Tour
Supervision: Zahnärztliche Hypnose "Die Macht der Sprache,
Referent: Dr. Geske Gerund-Anlauf
Der ängstliche Patient
Referent: Dipl.-Psych. Eveline Brunner
Der psychosomatische Patient
Referent: Dipl.-Psych. Christoph Hild-Baumeister
Supervision: Zahnärztliche Hypnose Supervisionsseminar: Zahnärztliche Hypnose
Referenten: verschiedene
Der schwierige Patient
Referent: Dr. Anke Handrock
Der individuelle Patient,
Referent: Dipl.-Psych. Eveline Brunner
Der Zahnarzt als Chef,
Referenten: Dr. Anke Handrock, Dipl.-Psych. Christoph Hild-Baumeister
Fortbildung zum NLP-Practitioner (DGZH)
Die Praxis der Präparation,
Referent: Piet Trost
Strukturierte Instrumentelle Funktionsanalyse
Referenten: Dr. Ahlers, Prof. Dr. Jakstat
Vollkeramik und Implantologie heute erleben – morgen anwenden
Supervisionsseminar: Zahnärztliche Hypnose,
Referenten: verschiedene
Quetschbiss oder Feinzentrik? Praxisnahe Konzepte für die Relationsbestimmung bei voll- und teilbezahnten Patienten,
Referenten: Dr. Markus Leukhardt, Matthias Lange
Qualitätsmanagementsystem in der zahnärztlichen Praxis
Referent: Dr. M. Sonntag
Klinische Funktionsdiagnostik und –therapie,
Referent: Priv. Doz. Dr. Ingrid Peroz
Registriertechniken, Verbesserung der statischen und dynamischen Okklusion mit praxisnahen Mitteln,
Referent: Dr. med. dent. Wolfgang B. Hannack
Aktuelle Wurzelfülltechniken,
Referent: Dr. Clemens Bargholz
Dentogene Infektionen (Aerob, Anaerob) Diagnostik und Therapie,
Referent: Prof. Dr. med. Werner Handrick
FAL – Wie finde ich meine Mitte?
Referent: Dr. Susann Fiedler
Psychosomatik in der Zahnheilkunde: Patienten erkennen – und wie weiter?
Referenten: Dr. Wolfgang Schmiedel, Dipl.-Psych. Michael Nahler
Die Myozentrische Funktionslehre
Ästhetische Frontzahnrestaurationen in der Komposit-Schichttechnik nach der Vanini Technik,
Referent: Dr. Jörg Weiler
CT/DVT-basierte 3D-Planung für die dentale Implantologie
Grundregeln der Ästhetik und ihre Realisation mit Kompositen,
Referent: Prof. Dr. Bernd Klaiber
Rekonstruktion bei Bruxismus,
Referent: Dr. Dieter Reusch
Angle Modulation System – minimalinvasive Augmentationstechniken
Referent: Dr. Ernst Fuchs Schaller
Modernes Behandlungskonzept der Restauration von Front- u. Seitenzähnen,
Referenten: verschiedene
Die natürliche Ebene I + II
Referenten: Udo Plaster, Ralf Hergenröther
Mitgliedschaften
DGZMK
DGI
Milton Erickson Gesellschaft
DGZH
cv-svenja-erhardt

Svenja Ehrhardt

Zahnärztin

Tätigkeitsschwerpunkt

  • Endodontologie
Jameda

seit 2011 Angestellte Zahnärztin in Zahnarztpraxis Stefan Schikorr

Erfahrung
2009 - 2010
Angestellte Zahnärztin in Berlin Lichterfelde
2008
Angestellt in Mund-Kiefer-Gesichtschirurgischer Praxis in Berlin Lichtenberg (Mikroskopische Endodontie, regenerative PAR Therapie)
2006 - 2008
Schwangerschafts- und Mutterschaftsvertretung in Wilmersdorf
2003 - 2006
Assistenzzahnärztin in Zahnarztpraxis Schikorr
Ausbildung
1997 - 2002
Studium der Zahnmedizin in Ulm und Dresden
Zertifizierung
2014/15
Curriculum Endodontie
2006/07
Hypnose Curriculum, Hamburg (Dr. Susann Fiedler)
Fortbildung
2014
Berliner Zahnärztetag „Endodontie“
2012
12. Endodontie Symposium Berlin + Workshop DVT, Dr. Bürklein
2012
EndoExcellence Kompakt (Joseph Diemer)
2011
Mikroskopische Endodontie (Thomas Clauder)
2011
Rekonstruktion bei Bruxismus (Dieter Reusch)
2011
Endodontie am „schwierigen Kanal“ (Dr. Christoph Huhn, Berlin)
2009
Ästhetik mit Kompositen, Prof. Klaiber, Tegernsee
2009
Paro-Perio-Kongress, Köln
2009
Die Totale Prothese, Prof. Dr. A. Gutowski
2009
60 Jahre Quintessenz-Kongress, Berlin
2008
Supervisionsseminar Hypnose, Rotenburg a. d. Wümme
2008
2. Parodontologie – Symposium, Berlin
2008
Keramik Restaurationen (Inlays, TK) Prof. Dr. A. Gutowski
2008
Berliner Zahnärztetag „Prothetik“
2007
Funktionsdiagnostik (Dr. PD Andreas Vogel)
2007
Schichttechnik Composite, „Enamel-Plus“ (Vanini)
2006
5. Jahrestagung der DG Endo, Dresden
2006
Berliner Zahnärztetag „Endodontie heute“
2006
Jahrestagung der DGZH
2006
TCM-Therapie für Zahnärzte
2006
Funktionsanalyse (Dr. Susann Fiedler, Frankfurt)
2005
Kommunikation und Körpersprache i. d. Zahnarztpraxis
2005
Einführungskurs Mundakupunktur (Dr. Jochen Gleditsch)
2005
Jahrestagung der DGZH
2005
Psychosomatik in der Zahnheilkunde
2005
5. Endodontie-Symposium (Quintessenz), Berlin
2005
Aktuelle Wurzelfülltechniken (Dr. Clemens Bargholz)
2005
Funktionsdiagnostik u. Bißnahmen (PD Dr. Peroz)
2005
Workshop Qualitätsmangement
2005
Berliner Zahnärztetag „Funktionsdiagnostik u. Therapie“
2004
Quetschbiß oder Feinzentrik (Dr. Leukhardt)
2003
Endodontie, Flexmaster (PD Dr. Claudia Barthel)